NEWSLETTER Nr. 01 - Januar 2005
 


Herzlich Willkommen zum 1. Newsletter von urlaubstage.de im neuen Jahr!

Das Ende des letzten Jahres hat uns gezeigt, dass die Natur etwas Besonderes ist, nicht zu unterschätzen und nichts selbstverständliches. Für die Flutkatastrophe in Asien ist der Mensch nicht verantwortlich. Für die fehlende Information und Warnung jedoch schon. Auch in Frankreich's traumhaften Skigebieten hat der Mensch anfangs versucht, die Natur zu "unterwerfen". Skilifte wurden in abgelegenen Regionen gebaut, und die Natur wehrte sich mit Erdrutschen. Doch inzwischen haben die französischen Betreiber in den Skiregionen viel dazu gelernt - im Einklang mit der Natur ist vor Jahren ein traumhaftes Paradies für Winterurlauber entstanden - mit Skipisten für Anfänger, aber auch für Profis - abseits des Rummels, mitten im Herzen der französischen Berge. Einige der traumhaften Winterregionen stellen wir Ihnen in diesem Newsletter vor. Schnuppern Sie rein in die faszinierende Welt von urlaubstage.de und entdecken Sie Ihr nächstes Winter-Urlaubsziel!

Alles Gute für 2005 und viel Urlaubs-Vor-Freude wünscht

Ihr urlaubstage.de-Team

 



Newsletter Nr. 01/05 Schwerpunkt: Ski- und Winterurlaub in Frankreich

Die Themen
 

  • Aus dem Bett aufs Brett - Skifahren in Frankreich's Winterparadiesen bis in den April hinein
  • Urlaub in Les 2 Alpes : 6-Personen-Studio bereits ab 158 Euro/Woche
  • Festivitäten & Events: Feste und Events - Termine in der Wintersaison
  • Mitmachen: Gewinnen Sie eine Woche für 2 Personen in "Le 2 Alpes" inklusive Skipass
  • Links und Adressen
     


Vom Bett aufs Brett - Skifahren in Frankreich's Winterregionen bis in den April!

Viele denken bei Skifahren in Frankreich an leblose Retortenstädte ohne Flair. Sicherlich, in früheren Jahren galt nur eines als wichtig: die Skipisten direkt an den Feriendomizilen gelegen. Nach dem Motto: Vom Bett aufs Brett. Das winterliche Leben drum herum wurde vernachlässigt. Doch die Skidörfer der neuen Generation wis-sen wieder mit Charme und dem Duft nach Fichtenholz zu bezaubern. Vielfach haben sich kleine heimelige, urige Dörfer um alte Skiorte entwickelt, in denen man bis in den April hinein Winterurlaubs-Flair genießen kann. Hier einige Beispiele.

Val d'Isère / Tignes

SnowboardGemeinsam bilden die beiden bekannten Skiorte Val d'Isère und Tignes das Skigebiet Espace Killy. Der dreifache O-lympiasieger von Grenoble, Jean-Claude Killy stand mit seinem Namen Pate für das Skigebiet. Hier zwischen dem Pointe du Montet am Col d'Isèran im Osten und der 3.656 Meter hohen Grande Motte im Westen gibt es alles, was das Skifahrer-Herz begehrt: Pisten für den mittleren Sport-ler, steile Abhänge für Profis, Tiefschnee- und Buckelpisten, Hänge, Rinnen oder Couloirs wie die "Route Col Pers" für Freerider abseits der gesicherten Pisten. Und all dies gut verteilt auf rund 10.000 Hektar. Wartezeiten an den Liften sind selten.
Val d'Isere / Tigne 1992 war Val d'Isère Austragungsort der alpinen Wettbewerbe der Olympischen Winterspiele von Albertville. Wer in diesem Skizirkus der Superlative seinen Urlaub verbringt, für den steht das Skivergnügen im Vordergrund. Tignes ist eher praktisch als schön, aber im Winter mit viel Leben gefüllt. Val d'Isère hingegen hat sich seit der Olympiade gemacht, ist auf dem Weg zurück zum Charme eines savoyischen Bergdorfs. So gibt es beispielsweise mitten im Ort ein interessantes Eingangsportal zu einem Geschäfts- und Wohnkomplex aus vier Steinsäulen mit einem mächtigen Holzdach.

Les 2 Alpes -
Südländisches Flair gepaart mit traumhaften Schnee

WinterDas südliche Les 2 Alpes ist mit seinen sonnigen Skihängen bis auf 3.560 Metern eines der höchstgelegenen Gletscherskigebiete der Welt. Ob Sommer oder Winter, im Eldorado der Pulverschneefanatiker "knirscht" der Schnee im-mer unter den Brettern. Denn die meisten der 220 Pistenki-lometer liegen in einer Höhe von über 2.500 Metern. Im Zentrum von Les 2 Alpes prägen viele Boutiquen, Restaurants, Kneipen und Diskotheken das Ortsbild. Im Gegensatz zu anderen französischen Winter-Retorten-Städte birgt Les 2 Alpes südländisches Flair und ein traumhaftes Ambiente.

ZentrumDas weitläufige Zentrum von Les 2 Alpes unterscheidet sich von den oftmals sehr kompakten französischen Skistationen. Zahlreiche gemütliche Kneipen, Bars und Cafés sowie zahlreiche Geschäfte und Boutiquen laden zum Winter-Bummel ein. Die sich beidseitig des Hochtals erstreckenden Lifte und Pisten enden direkt im Zentrum.


Trois Vallées


Skiing600 Kilometer unterschiedlichste Piste warten hier auf Wintersportler. Dieses riesige Skigebiet in den Savoyer Alpen ist genial, wenn es um Naturabfahrten, Größe, Vielfalt und Varianten der Skipisten geht. Vor allem Könner kommen in den Pulverschneehängen unterhalb der Point de Thorens, an der Combe du Caron, oder bei den schwarzen Abfahrten vom Saulire-Gipfel oberholb von Courchevel auf Ihre Kosten. Rund die Hälfte der Abfahrten sind mittelschwer, etwa 20 Prozent eher anspruchsvoll.
Trois Vallees Trois Vallées umfasst die Skiorte Val Thorens - die sportliche Variante -, Courchevel - luxuriös -, Les Menuires - die moderne Variante -, Méribel - gemütlich und familiär - und La Tania - das jüngste, mit viel Holz gebaute Ho-teldorf.
Für Familien eignen sich vor allem die Hänge oberhalb von La Tania sowie der Mont de la Chambre in Menuires. Es gibt eigene Kinderstationen wie Les Saturnins oder Les P'tits Loups.


Chamonix / Mont Blanc


TiefschneeDer Mont Blanc mit seinen 4810 Metern ist eines der beeindruckendsten Bergmassive Europas. Ihm zu Füßen liegt eine der traditionsreichsten und wohl eines der besten Ski-Regionen überhaupt. Die verschiedenen Ski-Gebiete, die sich über drei Hänge erstrecken, sind von Chamonix mit Pendelbussen oder per Auto erreichbar.
Für Anfänger aber auch Könner, ob auf Ski oder Snowboard, in Le Tour / Valloricine auf 1453 bis 2270 Meter, findet zum Beispiel jeder einen herrlichen Tummelplatz. Le Tour Meister, ein großes, sonniges Skigebiet, weist im Bereich von Charamillon breite, sanfte Pisten auf. Erprobte Skifahrer können ihre Technik auf dem Hang von Meister bei steileren Ab-fahrten inmitten von Fichtenwäldern unter Beweis stellen.

La Plagne

La PlagneViel Tiefschnee, mehr als 200 Kilometer Abfahrten für Anfänger und Profis. Die sehr breiten und platt gewalzten Pisten sind vor allem für Familien mit Kindern ein Paradies. Im Familienfreundlichen Frankreich sind Kindergärten und spezielle Skischulen an vielen Stationen selbstverständlich. Wem die 200 Kilometer noch zu wenig Auswahl bedeutet kann seit gut einem Jahr den Skipass "Paradiski" nutzen, er umfasst die Skigebiete La Plagne, Les Arcs und Vallandry. Somit kann man seine Schwünge auf 435 Pistenkilometern ausführen und 141 Liftanlagen nutzen.
La Plagne an sich ist ein typischer Retortenort, rund 2000 Einwohnern stehen etwa 48 000 Gästebetten entgegen. Wer dennoch ein wenig auf Bergdorf-Ambiente Wert legt, findet diese Atmosphäre eher in den Siedlungen Les Coches und Montchavin sowie in dem Bergdorf Champagny.

 


 

Das ganz besondere Highlight: Für den ultimativen Kick kann man als Co-Pilot in einem echten Bob die Olympia-Bahn herunter düsen. Rund 80 Sekunden dauert das rasante Vergnügen. Infos unter: www.bobsleigh.net .

 



Wintertraum für Skifahrer in Frankreich

Les 2 AlpesLes 2 Alpes

Der schnelle "Jandri Express" und die Métro "Dôme Express" bringen Skiläufer innerhalb von Minuten auf den Gletscher in 3.560 m Höhe. Dann trennen sich die Wege: Während sich Profis wohl für Europas spektakulärste Tiefschneeabfahrt nach La Grave entscheiden werden, haben "normale" Skifahrer die Wahl zwischen zahlreichen roten und blauen Pisten. Die längste misst 17 Kilometer. Besonderheit: Das Anfängerskigebiet liegt nicht im Tal, wie sonst üblich, sondern auf fast 3.600 m Höhe. Das heißt, allzeit perfekter Schnee für den ersten Schwung. Ein weiteres Highlight ist der 24 Hektar große Snowpark auf dem Gletscher, der mit zwei Halfpipes, einer Boarder-Cross-Strecke, zahlreichen Jumps und anderen Hindernissen einzigartig in Europa ist. Hier wird jedes Jahr das "Mondial du Snowboard" veranstaltet.

Ski Info:
Höchster Punkt Skigebiet 3.560 m Tiefster Punkt Skigebiet 1.300 m
Anzahl Lifte 52
Anzahl Schlepplifte 20
Anzahl Sessellifte 25
Anzahl Kabinenbahnen 7
Pisten insgesamt 220 km
Blaue Pisten 78 km
Rote Pisten 98 km
Schwarze Pisten 44 km

Genießen Sie Ihren Urlaub inmitten des traumhaften Skigebiets "Les 2 Alpes"

Angebot: Residenzen in Le Village du Clos des Fonds
6-Personen-Studio (ca. 23 m2) mit Super-Sparpreis schon ab 158 Euro/Woche

Das Studio befindet sich in einer der Residenzen in Le Village du Clos des Fonds. Die Skiabfahrt ist meist bis zur Unterkunft möglich. Lift, Geschäfte und Pubs sind bequem zu Fuß zu erreichen. Das Studio
verfügt über einen Wohn-/Schlafraum mit Doppelschlafcouch, einer Schlafkabine mit Etagenbett, einer Diele mit Etagenbett (durch Schiebetür abtrennbar), sowie Südwestbalkon.

Weitere Infos unter: http://www.urlaubstage.de/query/freetext__alpen/index.html

 



Festivitäten & Events

Gerne laden die Wintergebiete zu besonderen Themen-Veranstaltungen ein. Wir haben einige zusammengestellt. Genaue Daten und Uhrzeiten erhalten Sie bei den Tourismus-Büros vor Ort.

(Alle Angaben ohne Gewähr)

La Plagne
High level resorts
22.01.2005 - 23.01.2005: European Ski Cup
25.01.2005: World télémark cup
03.02.2005 - 04.02.2005: FIS Women's Giant
20.02.2005 - 21.02.2005: Palaystation Air Games
Champagny en Vanoise
28.01.2005 - 30.01.2005: La Gorzderette 2nd edition
31.01.2005 - 03.02.2005 : 12th Sea and Mountain Trophy
Montchavin
24.01.2005: World telemark ski cup

Les Menuires:
Januar
14. und 15.01.2005: FIS-Kurse (internationaler Skiverband) , Riesenslalom der Herren
9. bis 22. Januar 2005 Skimeisterschaft der Royal Navy
Februar
24. Februar: 9. Trophäe der Hoffnung
17./18. Februar: Playstation Air Games
19. Februar: FIS-Kurse (internationaler Skiverband), Slalom der Herren
März
26.- 28. März:. Freestyle Tour (Half-pipe, big air, und slope style)

Val d'Isère:
Januar
05.01.2005: Gospel Konzert "Glory Gospel"
08.01.2005: Freeride Wettbewerb: Le Grand Raid
11.01.2005: Alpines Skirennen "Trophée Dynastar"
25.01.2005 "Full moon" - "Moonlight- skiing"
Februar
10.02. Karneval
15.02. "Mix n'Fly" - Snowboard Show
16./23.02. Kinder-Show

 



 

Mitmachen und gewinnen - eine Woche für 2 Personen in
Les 2 Alpes inklusive Skipass!
 


Gewinnspiel Gewinnen Sie eine Woche
für 2 Personen in einem Studio
der Ferienanlage "Meije"
in "Les 2 Alpes - Le Village"
inklusive Skipass -
vom 09.-16.04.05

Was müssen Sie tun? Klicken Sie rein und beantworten Sie im Internet unsere Frage.

LINK: http://www.urlaubstage.de/company/games/2005-01-snowtrex.html

 


Links und Adressen
Adressen:

Maison de le France
Zeppelinallee 37
60325 Frankfurt /Main
Tel : 0190 - 57 00 25
e-Mail : info.de@franceguide.com
Web: www.franceguide.com/de

Links:
Übersicht französische Alpen: www.ski-frankreich.com
Les 2 Alpes: www.les2alpes.com
Trois Vallées: www.valthorens.com
Val d'Isère: www.valdisere.com
Tignes: www.tignes.net
La Plagne: www.la-plagne.com
Chamonix: www.chamonix.com

 



Herausgeber:
Triplemind GmbH, Berliner Straße 257, 63067 Offenbach, Tel: +49(0)69 -850989-10 ,
Fax: +49(0)69 - 850989-19, Mail: press@triplemind.com, Web: http://www.urlaubstage.de

Urheberschutz:
Alle Rechte vorbehalten. Die Meldungen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ausschließlich für den privaten Eigenbedarf verwendet werden - d.h. eine Weiterverwertung oder Weitergabe der Text- und Fotomaterialien ohne Genehmigung ist untersagt. Zuwiderhandlungen verpflichten zum Schadensersatz. Alle Angaben und Informationen erfolgen nach bestem Wissen und Verlässlichkeit, eine Garantie für die Richtigkeit und Haftung ist jedoch ausgeschlossen.

Viele der Informationen und Bilder wurden uns dankenswerter Weise von der Firma Snowtrex zur Verfügung gestellt.
Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie zum Abmelden bitte auf den nachfolgenden Link:newsletter-unsubscribe@urlaubstage.de (bitte senden Sie die Email von Ihrer registrierten Emailadresse)